Der Frisch Auf Radtreff

Die Heimat mit dem Fahrrad genießen.“ ist wohl die treffendste Beschreibung für dieses Angebot unseres Vereins.

In den Sommermonaten – von Mai bis September – treffen sich Mitglieder und Freunde an jedem 3. Sonntag im Monat um mit dem Fahrrad Lennep´s schöne Umgebung radelnd zu „erobern“. Rolf New plant und führt seit vielen Jahren diese Touren. Dabei steht das gemeinsame gemütliche Vorankommen auf schönen Wegen im Vordergrund. Bei der gemischten Zusammensetzung der Teilnehmer -mit und ohne E-Bike- ist deshalb das Warten unterwegs eine Selbstverständlichkeit, damit die „Freude am Radeln“ bei Allen bleibt.

Die Touren beginnen jeweils um 10:00h auf dem Parkplatz vor dem Röntgenstadion. Ca. 35 – 50 km liegen dann vor den Freizeitradlern bei denen der Weg das Ziel ist. Z.B. geht es über Burg a.d. Wupper entlang der Wupper nach Rüdenstein und in die Ohligser Heide; nach Altenberg; zur Bever-Talsperre mit Rückweg über Hammerstein und Abkühlung an der Kräwi; ins Gelpe-Tal zur Müngstener Brücke oder auch zur Klütinger Alm wo ein leckeres Spätfrühstück den „Hinfahrts-Antrieb“ verstärkt.

Die Radelpausen sind -natürlich neben dem Genuss der schönen bergischen Landschaft- sowieso immer kleine kulinarische und unterhaltsame Höhepunkte der Touren. Rolf New hat bei der Auswahl der Pausenstationen durch seine langjährige Erfahrung ein sicheres Händchen entwickelt. Sogar das Wetter hat er meistens sicher im Griff.

Wer also Lust hat mitzuradeln ist herzlich willkommen und kann sich telefonisch unter 02191-63527 bei Rolf New melden. Ca. 1 Woche vor der Tour stehen Ziel und Verlauf fest. Für gutes Gelingen und den Spaß unterwegs sorgt dann die Radelgruppe. Hier ein paar Schnappschüsse von unseren Touren.

Gelpetal station
Gelpetal Tour
Weg und Pause sind immer das Ziel
Warten, Gruppe zusammen halten
Unterwegs mit netten Leuten
Bergische Heimat
Verdientes Eis in Beyenburg
Wupper lebendig
Pause am balkhauser Kotten
Wupper idylisch
Verdiente Pause im Gelper Hof